10

10

Meißner Nachlese – Die Fotos

2013-10-03-meissner-wohei-628-jpg

Der Meißner 2013. Kaum ein Ereignis bewegte die bündische Szene in den letzten Jahren so sehr wie das 100-jährige Jubiläum des Freideutschen Jugendtags auf dem Hohen Meißner. Am Ende waren es mehr als 3500 Jugendbewegte, die am großen Zeltlager teilnahmen.

Keine Frage, dass wir uns bei schwarzzeltvolk.de dieses Ereignis nicht haben entgehen lassen. Wir waren mit mehreren Redaktionsmitgliedern dabei, haben uns hier und da in die Organisation des Lagers eingebracht, oder einfach nur teilgenommen. Ein wenig Vorberichterstattung hatten wir ja schon mit dem Bericht von der letzten Bundesführerversammlung und dem Interviewprojekt Meißner hautnah. Letzteres wird in den kommenden Wochen noch fortgesetzt.

Unser dickes Bündel ein Eindrücken, die wir als Redaktion auf dem Meißner-Lager gesammelt haben, können wie ehrlich gesagt gar nicht in einen einzigen Artikel pressen. Also lassen wir einfach mehrere von uns zu Wort kommen.

Den Anfang macht heute WoHei, der auf dem Lager als offizieller Fotograf für die Pressestelle des Meißner unterwegs war. Viel Spaß mit einer “kleinen” Auswahl der von ihm gesammelten Eindrücke.

 

Von:

WoHei kam als Spätberufener zum Christlichen Pfadfinderbund Saar. Heute lebt er in Köln, von wo aus es ihn häufig nach Norden zieht. Dort ist er unter anderem als Crewmitglied auf dem bündischen Segelschiff Mytilus unterwegs. Er fotografiert, schreibt und denkt für schwarzzeltvolk.de

Hinterlasse eine Antwort