Getaggt mit: Weltfahrt

20

04

Asienfahrt – Sechste Passage

Die Fortsetzung der fünften Passage.

Mit dem Februar wird der vorletzte Monat der Asienfahrt offiziell angeschnitten. Bis nach Kambodscha ham die Rumpel-Mopeds tatsächlich durchgehalten, wer hätte das für möglich gehalten…

Durch den Laotischen Dschungel

weiterlesen…

Autor:

10

04

Asienfahrt – Fünfte Passage

Myanmar & Thailand

Mit etwas Verspätung seitens der Redaktion gibt’s wieder was zu Lesen von den beiden Weltreisenden. Viel Spaß!

Fortsetzung von Asienfahrt – Vierte Passage

Uiuiuiui… 2016… Jetzt steht im Fahrtentagebuch wieder sicherlich wochenlang das falsche Datum durchgestrichen neben dem richtigen. Ein Elend mit den Jahreswechseln. Doch das greift etwas vorweg! Seit der letzten Passage ist doch wieder einiges geschehen.

20160126194000

weiterlesen…

Autor:

12

01

Asienfahrt – Vierte Passage

Vietnam, Laos, Myanmar, Thailand

Fortsetzung von Asienfahrt – Dritte Passage

Tja, von wegen Halbzeit in weiter Ferne… Der 101ste Tag der Fahrt. Ganz knappe drei Monate bleiben noch. Die Asienfahrer haben es bis nach Thailand geschafft. Doch alles von vorne…

Mit dem Motorrad in Laos

weiterlesen…

Autor:

17

12

Asienfahrt – Dritte Passage – China

Weiter geht der wilde Ritt nach Osten – wie alles begann, könnt Ihr hier nachlesen.

Puuh… Schon November… Auch vier Wochen China liegen in der Vergangenheit. Vietnam und die nahende Halbzeit der Fahrt winken in nicht allzu ferner Zukunft.

P1080612

Alles fing ziemlich hektisch mit chinesischen Grenzbeamten an, die sich auch gerne mal zwei Stunden mit einem deutschen Reisepass auseinandersetzen. Aber aus der nervigen Zeitverschwendung wird Gott sei Dank kein ernstes Problem.

Peking war nur als kleiner Zwischenstopp für wenige Stunden eingeplant. Verbotene Stadt, ein paar Bilder mit lustigen Chinesen machen, Fahrkarten abholen, weiter mit dem Zug nach Süden.

weiterlesen…

Autor:

07

12

Asienfahrt – Zweite Passage – Ulan Bator bis Karakorum

Hier folgt die Fortsetzung von Asienfahrt – Erste Passage, viel Spaß beim Lesen!

Ein kleines Guesthouse direkt im Zentrum von Ulan Bator ist der Ort zum Ausruhen von den vier Wochen in der Mongolei, Kräfte tanken und Material reparieren, Gedanken und Erinnerungen sortieren und auf Neues gefasst machen.

P1040025

German Döner in Ulan Bator

weiterlesen…

Autor:

Seite 1 von 212