Getaggt mit: Termin

14

03

Beräunertreffen 2013 – Eine Rückschau

Das Beräunertreffen 2013 liegt hinter uns. Eigentlich hätte die Berichterstattung hier auf schwarzzeltvolk.de ganz anders aussehen sollen, aber dann kam uns die fiese Grippe dazwischen und nur einer von uns blieb fit genug die Reise auf den Ludwigstein anzutreten.

2013-03.08-Beräunertreffen  072

Egal. Es war ein schönes Wochenende und allem Unkenrufen zum Trotz wurde auch ohne Alkoholausschank kräftig gefeiert und die Nächte durchgesungen. Warum war es am Freitagabend ausgerechnet die Singerunde im Treppenhaus, die so richtig rockte? Eigentlich nicht der Ort dem man zutrauen würde tolle Singerunden hervorzubringen.

Um das hier noch pflichtbewusst zu erwähnen: Nicht nur die Burg war voll, auch der Singewettstreit war mit 18 Gruppen mehr als gut besetzt. Das Rennen machte am Ende der Freibund bei den Gruppen und Malte bei den Einzelsängern. weiterlesen…

Autor:

16

08

Stammesführung online Teil 2: Doodle

Ihr wollt einen Termin für den Stammesrat finden mit mehreren Personen und vielen verschiedenen Terminkalendern? Oder ihr wollt das perfekte Datum für das Sommerlager finden? Dann sollte der Internetdienst Doodle euch eine Hilfe sein.

Mit Doodle könnt ihr euch wunderbar terminlich abstimmen. Der Ersteller eines Doodles kann verschiedene Termine anbieten und jeder, der den Link kennt, kann sich eintragen und bei den vorgeschlagenen Terminen angeben ob er Zeit hat oder nicht.

Bei der Erstellung gibt es noch weitere Möglichkeiten die ihr auswählen könnt. Zum Beispiel könnt ihr nicht nur Ja und Nein erlauben sondern noch eine zustätzliche „Wennsseinmuss“ Antwort, für Leute die vielbeschäftigt sind und das nicht unbedingt der Wunschtermin ist aber trotzdem möglich ist (z.B. Sonntagnachmittags).
Auch ist es möglich die Abstimmung geheim zu halten, dann sieht nur der Ersteller des Doodles die Ergebnisse. weiterlesen…

Autor:

10

05

Die einzig wahre Wahrheit über die Bündische Akademie – ein Interview

Heini, Eli und WoHei vom Schwarzzeltvolk waren am vergangenen Wochenende in Lüdersburg. Sie lagen in der Sonne und befragten mama jens zur Bündischen Akademie, die über Christi Himmelfahrt in Lüdersburg stattfinden wird. mama jens ist Mitglied im Hauptausschuss der Bündischen Akademie und sagt nicht immer die Wahrheit…

WoHei: Hallo mama jens. Magst du dich unseren Lesern kurz vorstellen?

mama jens: Ich bin mama jens, komme aus der Freien Pfadfinderschaft und bin seit geschätzten fünf Jahren im Hauptausschuss der Bündischen Akademie.

Eli: Was ist der Hauptausschuss?

WoHei: Ja, und was ist die Bündische Akademie?

mama jens: Der Hauptausschuss ist ein Kreis von verschiedenen Leuten aus verschiedenen Bünden mit verschiedenen Bildungshintergründen. Und die versuchen eine tolle Tagung zu einem bestimmten Thema auf die Beine zu stellen und dieses aus möglichst verschiedenen Richtungen zu beleuchten. D.h. wir versuchen wissenschaftliche, philosophische, künstlerische oder handwerkliche Richtungen zum Thema rauszufinden. Dazu laden wir tolle Referenten ein, die das Thema beleuchten können. Das ist schwer zu erklären.

WoHei: Mach’s doch mal konkret. Was heißt das für dieses Jahr? In einer Woche ist BüAk. Was erwartet mich, wenn ich da hinfahre?

mama jens: Dieses Jahr ist das Thema „Wahrheit“, was natürlich aktuell ist, durch Guttenberg und Wulff und so weiter. Da haben wir zum Beispiel eine politische Komponente. Wie viel Wahrheit verträgt der Mensch? Darf man Wahrheit verschweigen? Was macht es mit den Menschen wenn sie herausfinden, dass sie nicht die ganze Wahrheit kennen etc. weiterlesen…

Autor:

19

09

Singen, Tanzen, Musizieren auf der Burg Trifels

Zum 28. Mal trifft man sich dieses Jahr in Annweiler am Trifels um gemeinsam zu singen, zu tanzen und zu musizieren. Wir berichten wie eine Trifels in etwa abläuft.

Die Trifels, das ist ein Singetreffen der etwas anderen Art. Das Motto „Singen, Tanzen, Musizieren auf Burg Trifels“ sagt schon aus, dass es mehr ist als ein einfaches Singetreffen. Einen Wettstreit, wie man ihn vielleicht erwartet, gibt es nicht.

Seit 1983 trifft man sich jedes erste Oktoberwochenende in Annweiler und verbringt die Tage im Internat, das ist nämlich der eigentliche Veranstaltungsort weiterlesen…

Autor:

19

08

Tipp: Sängerfest auf der Burg Rabenstein

Es gibt sie verstreut in ganz Deutschland und auch über das ganze Jahr verteilt: die Singewettstreite und Sängerfeste, irgendwie sind sie alle gleich aber jedes hat seine Eigenschaften welche es einzigartig werden lässt.

Das Sängerfest auf der Burg Rabenstein ist schon deshalb besonders weil es auf einer einsamen Burg Mitten im Wald stattfindet. weiterlesen…

Autor:

Seite 1 von 212