Getaggt mit: schwarzzeltvolk

08

02

Pimp my Fahrtenessen: Trockenobst selbst gemacht

Wie Johannes hier schon einmal erwähnte, ist Trockenobst hervorragend geeignet um es mit auf Fahrt zunehmen. Zum einen ist es sehr leicht, weil es kaum noch Wasser enthält, zum anderen ist es trotzdem noch sehr vitaminreich und vielseitig kombinierbar. Man kann es jedem Frühstück beimischen, nur als Vitaminsnack benutzen oder es in Fladen verarbeiten.
Da die gekaufte Variante oft sehr teuer ist, zeige ich euch hier wie man Trockenobst sehr einfach selbst herstellen kann:

Prinzipiell eignen sich viele einheimische Obstsorten wie Äpfel, Birnen, Pflaumen, Pfirsiche und Weintrauben, aber auch Erdbeeren und alle Waldbeeren. Genauso lassen sich auch exotische Früchte wie Mangos, Ananas und Bananen gut trocknen. Wichtig ist, dass die Früchte schnell trocknen, bevor sie verderben. Um das zu erreichen gibt es verschiedene Verfahren. Bei allen muss man darauf achten, dass sich das Trockenobst nicht berührt und dass sich die heiße Luft nicht staut, sondern gut daran vorbeistreichen und so die Feuchtigkeit abtransportieren kann. weiterlesen…

Autor:

26

01

Sippenstunden im Winter- Wie geht ihr mit der Jahreszeit um?

Draußen ist es früh dunkel, es ist nass und kalt, ihr habt abends Gruppenstunde mit eurer Sippe und ihr wisst nicht, was ihr machen sollt? Hier bekommt ihr von Katze ein paar Tipps zu Sippenstunden im Winter

Für mich ist es wichtig, dass man egal in welcher Jahreszeit die Gruppenstunden draußen verbringt. Die Natur ist vielfältig und ist nicht nur schön im Frühling, Sommer und Herbst, sondern auch im Winter. Gerade wenn es dunkel ist, lernt man sie von einer anderen Seite kennen, man erkundet und trainiert Fähigkeiten, die für auf Fahrt gut zu gebrauchen sind.

Die Dunkelheit macht’s aus!

Was bestimmt jeder Sippenführer kennt, neigen Sippis gerne dazu, für jede Kleinigkeit die Taschenlampe auszupacken. Um den Sipplingen ein Gefühl für die Orientierung in der Dunkelheit zu geben und ihnen zeigen zu können, wie hell die Nacht sein kann, habe ich ein Tipp für euch parat. Begebt euch mit eurer Sippe in einen dunklen Wald, wo Zwerge und Trolle schon auf euch warten. Du als Sippenführer wirst von den Trollen entführt, machst dich regelmäßig durch Leuchtsignale bemerktbar und die Aufgabe deiner Sippe ist dich zu finden! weiterlesen…

Autor:

21

01

Stichwort Mut

In der aktuellen Ausgabe des Stichwortes ist ein Gespräch mit Johannes über das Schwarzzeltvolk erschienen. Er schildert seine Eindrücke über die Entstehung des Artikels.

Hat jemand in das aktuelle STICHWORT schauen können? Dann habt ihr bestimmt den Artikel über uns gesehn. Wir, besser gesagt ich wurde interviewt. Zu Schwarzzeltvolk, und warum wir das ganze machen. Herrausgekommen ist ein 4 Seiten Gespräch in dem ich erzähle worum es uns beim Schwarzzeltvolk geht, und warum auch Mut (das Thema der Ausgabe) dazu gehört ein Blog zu starten.

Ich finde es ist ein sehr gelungenen Artikel der sehr gut unseren Beginn beschreibt, unsere Beweggründe warum wir Schwarzzeltvolk gestartet haben.

Hier soll es aber weniger um den Artikel selbst gehen, sondern eher um seine Entstehung. weiterlesen…

Autor:

18

12

Advent, Advent ein Lichtlein brennt – …dann vier

Der Schwarzzeltvolk Adventskalender!

Jeden Adventssonntag  werden wir euch hier ein Foto als Desktop-Hintergrund für euren Rechner schenken. Vier Mal bündisches Leben in seiner schönsten Form, zum Mitnehmen, Installieren und jeden Tag daran erfreuen.

Der heutige vierte (und bekanntlich letzte) Advent bringt Schnee, zumindest ein wenig, im Hintergrund. ;)
Ich hoffe euch hat unser kleiner Adventskalender sowie dessen Inhalte gefallen.
Wir wünschen an dieser Stelle schon mal schöne Feiertage sowie einen guten Rutsch.

Ihr könnt euch das Foto in drei verschiedenen Größen runterladen, passend für die gängisten Bildschirmauflösungen. Klickt dafür einfach auf einen der unten stehenden Links.

 

{filelink=13}

 

{filelink=12}

 

{filelink=11}

 

Autor:

11

12

Advent, Advent ein Lichtlein brennt – …dann drei…

Der Schwarzzeltvolk Adventskalender!

Jeden Adventssonntag  werden wir euch hier ein Foto als Desktop-Hintergrund für euren Rechner schenken. Vier Mal bündisches Leben in seiner schönsten Form, zum Mitnehmen, Installieren und jeden Tag daran erfreuen.

Der dritte Advent bringt etwas Fernweh und Wanderlust auf eure Bildschirme.

Ihr könnt euch das Foto in drei verschiedenen Größen runterladen, passend für die gängisten Bildschirmauflösungen. Klickt dafür einfach auf einen der unten stehenden Links.

{filelink=8}

 

{filelink=9}

 

{filelink=10}

Autor:

Seite 4 von 512345