Kategorie: Szene

10

09

Wo man singt, da lass dich ruhig nieder

Denn Pfadfinder haben keine schlechten Lieder – oder doch?

womanbild

Singen und musische Veranstaltungen gehören für mich neben der Fahrt zu den schönsten Aktivitäten des Pfadfinderlebens. Es ist etwas, das geblieben ist, auch, wenn ich aus beruflichen Gründen nicht mehr so aktiv an vielen Fahrten teilnehmen kann. Hier mal ein Singetreffen und da mal eine kleine Feierei in der Kneipe passt immer noch irgendwo rein und macht einfach glücklich.

Seit einiger Zeit ist da aber auch dieses ungute Gefühl in Singerunden. Nicht richtig einzuordnen, eher ein diffuses Bauchgrummeln, das sich im Laufe der Zeit immer häufiger meldet. Dann bin ich nicht mehr ganz so glücklich. Beim Singen möchte ich mich wohlfühlen und Spaß haben – mit einigen der Lieder fühle ich mich aber mittlerweile alles andere als wohl.

weiterlesen…

Autor:

07

08

Wie alles begann…

logo_komplett

Frühjahr 2014, es wird zunehmend warm, man war nach dem Meißner schon lange nicht mehr richtig draußen unterwegs, findet aber endlich mal wieder die Zeit dazu. Alleine rafft man sich dann ja doch schwerer auf, also mal umgehört. Andy von der EJH gefragt, ist sofort dabei, wir wollen nach Würzburg wandern und den Till besuchen. Zeitlich? Naja, Meißnernachtreffen ist noch, da muss er noch was vorschlagen, aber wie wärs direkt im Anschluss?

weiterlesen…

Autor:

12

02

#Kohtenchallenge

Wir zelten schwarz schnell!

 

#Kohtenchallenge

Unter dem Hashtag #Kohtenchallenge tauchten in den letzten Monaten immer wieder Videos bei Facebook und Youtube auf, die eine Pfadfindergruppe beim schnellen Aufbau einer Kohte zeigen. Die Regeln sind einfach: Das Material darf bereit liegen, alle Planen müssen sauber geknüpft werden – eine Seite davon nur bis zur Hälfte als Eingang. Das Kohtendach muss drauf und sauber ausgespannt sein, alle Heringe (acht Stück) müssen fest eingeschlagen werden. Jeder, der einen Film hochgeladen hat, darf zwei weitere Gruppen nominieren. Man darf sich auch selbst nominieren und den Film auf Facebook oder auf Youtube stellen. Gewinner gibt es keine, aber man kann sich aneinander messen und schauen, wie gut man in dieser pfadfinderischen Fähigkeit ist – und vor allem viel Spaß beim Drehen haben. Wir wollten wissen, was dahinter steckt und konnten den Erfinder Hathi (Pfadfinder Metzingen e.V.) für ein kleines Interview gewinnen.

weiterlesen…

Autor:

29

01

Offenen Auges in den Untergang

Ein Kommentar zum BSU-Untersuchungsbericht über den Untergang der Falado

bsu1

Als die Nachricht vom Untergang der Falado die bündische Öffentlichkeit erreichte dauerte es nur wenige Stunden bis die ersten Unken aus den Kellern gekrochen kamen. Man habe es ja schon immer gewusst, nein, sogar gesagt, dass dieser Kahn nicht mehr seetüchtig sei …

weiterlesen…

Autor:

23

12

Sing mit! Überbündische Singerunde der Heliand Pfadfinderschaft in Frankfurt

sing mit logo

Am letzten Wochenende war ich endlich einmal – nachdem ich schon seit Jahren die Einladung dazu bekomme – in Frankfurt bei der überbündischen Singerunde der Heliand Pfadfinderschaft. Das Wochenende bot für mich die perfekte Gelegenheit, dem Adventstrubel zu entfliehen und viele Freunde wiederzutreffen. Als Wiedersehenstreffen bezeichnen es auch die Veranstalter und es sind wohl die vielen über die Jahre gewachsenen (über-)bündischen Freundschaften, die diese Veranstaltung so gelungen und so gut besucht machen. Angefangen im Jahr 2006 mit 12 Teilnehmenden kommen mittlerweile weit über 100 Personen zum Singen. weiterlesen…

Autor:

Seite 2 von 1612345...10...Letzte »